20. Oktober 2021

Ratsband Stadthagen begeistert am Gardasee

Die erste Konzertreise nach der Pandemie führte die Ratsband Stadthagen zum Gardasee. Es war bereits die fünfte Fahrt des sinfonischen Blasorchesters nach Italien. Sardinien (2011), die Toskana (2015), Venedig (2016) und Mailand (2019) waren die weiteren Stationen. Die gut 50 Musikerinnen und Musiker nahmen am „14th Lago di Garda Musik Festival“ teil. Die Ratsband spielte im „Palazzo dei Congressi“ und an der „Piazza Garibaldi“ von Limone sul Garda u.a. Musikstücke von Martin Scharnagl (Fantastica), James L. Hosey (Ludwig!), Thiemo Kraas (World in Color) und Manfred Schneider (Bella Romatica).

Für das Konzert wurde das Orchester mit seinem Dirigenten Andreas Meyer zum fünften Mal mit einem Konzert-Diplom ausgezeichnet. Chöre aus Sardinien, Bulgarien und Slowenien nahmen ebenfalls an der Veranstaltung statt. Neben den Konzerten besuchten die Schülerinnen und Schüler aus Stadthagen auch das berühmte Zitronengewächshaus in Limone und die Städte Riva sul Garda und Verona bei schönstem Sonnenschein.

Ratsband Stadthagen im Palazzo dei Congressi von Limone sul Garda Ratsband Stadthagen spielt in Limone sul Garda Blechbläser-Ensemble der Ratsband auf der Piazza Garibaldi von Limone sul Garda