Zirkus Kriminale

“Hochverehrtes Publikum – Willkommen hier im Zirkuszelt! Hereinspaziert! Manege frei – zur größten Zirkusschau der Welt!” Beim Zirkus Musikus herrschte Premierenstimmung. Unter den vielen Ehrengästen befand sich auch Sherlock Bond, der berühmte Detektiv. Während sich alle Gäste auf den Beginn der Vorstellung freuten, heckte Raffzahn einen schlimmen Plan aus. Die Hauptattraktion des Zirkus ist das letzte Exemplar eines Löwofanterusses, den sich Raffzahn unbedingt als Trophäe an die Wohnzimmerwand hängen wollte. Er beschloss die Vorstellung zu sabotieren, um in den Besitz des Löwofanterusses zu gelangen… Unter mysteriösen Umständen bricht sich eine Seiltänzerin das Bein, eine Pferdebox steht offen und ein Teil der Zirkuspferde ist ausgebüchst, dem Clown wurde seine Clownsnase versteckt und, und, und …! Direktor Bombadoni ist verzweifelt und Sherlock Bond ist absolut ahnungslos. Gott sei Dank springen die Kinder im Publikum ein. Sie retten die Vorstellung, entlarven den Saboteur und feiern mit dem Löwofanterus und allen Zirkusartisten eine tolle Premiere.

Dieses Musical wurde von uns 2012 aufgeführt.