"Ratsband feiert 40. Geburtstag"

Schaumburger Nachrichten - 13.03.2016 - JS

Wenn in der Aula des Ratsgymnasiums wieder zahlreiche wippende Füße und sich im Rhythmus der Musik bewegende Köpfe zu sehen sind, kann eigentlich nur die Ratsband im Spiel sein. So wie am Sonntag, als die Musikgruppe ihren 40. Geburtstag gefeiert hat. 

Es schien, als wollte sich die aktuelle Besetzung deswegen besonders ins Zeug legen. Man konnte zumindest das Gefühl bekommen, dass die Bandmitglieder über genauso viele Jahre an Erfahrung verfügen, wie die Band alt geworden ist. Schon nach dem Eröffnungsstück „Concerto D’amore“ von Jacob de Haan wusste die Ratsband das Publikum auf ihrer Seite.

Doch der Hauptdarsteller des Nachmittags war nicht nur solo unterwegs und wurde von Euregio, dem Stadthäger Harmonie-Orchester aus ehemaligen Schülern des Ratsgymnasiums, unterstützt. Selbstredend durften sich auch die Büsching-Street-Big-Band und die Gruppe Body & Soul in die Gratulantengruppe einreihen und ihre musikalische Raffinesse präsentieren.

Auch Willhelm Homeier, Mitglied der Schulleitung des Ratsgymnasiums, zeigte sich begeistert von dem Aushängeschild der Schule: „Es ist alles andere als selbstverständlich, dass sich so viele Schüler freiwillig für Blasmusik begeistern.“