Frühlingskonzert & Big Band Meeting begeistern im Ratsgymnasium

Großes Sinfonisches Blasorchester beim Frühlingskonzert.jpg

Eine vollbesetzte Aula erlebte ein abwechslungsreiches Frühlingskonzert. Sinfonische Blasmusik zelebrierte die Ratsband unter der Leitung von Andreas Meyer u.a. mit „Carrickfergus Posy“ von James L. Hosey bei dem sich Solisten am Euphonium, Horn, Klarinette, Englischhorn, Querflöte und Alt-Saxophon gegenseitig Melodieausschnitte vorspielten, bevor das Orchester im Forte das Thema in polymetrischen Takten erwiderte. Ehemalige Musikerinnen und Musiker der Ratsband (Euregio) gesellten sich anschließend zur Ratsband zu einem großen sinfonischen Blasorchester. Die „Commemoration Overture“ von Robert Sheldon und das Stück „Vita pro Musica“ von Thiemo Kraas zeigten hier die dynamische Bandbreite eines sinfonischen Blasorchesters. Als Solist überzeugte der Musikstudent Jakob Meyer an der Posaune bei dem Stück „Meditation from Thais“ von Jules Massenet. Ein Medley aus den 80er Jahren mit Stücken von der Spider Murphy Gang, Münchner Freiheit, Klaus Lage, Hubert Kah und Falco bewirkte anschließend eine umjubelte Zugabe des großen Orchesters.

Im zweiten Teil des Konzertes unterhielt die Büsching-Street Big Band u.a. mit  „Sabor de Cuba“ von Victor Lopez (Solist: Simon Gums am Vibraphon) die zahlreichen Zuhörer. Ein weiterer Höhepunkt des Konzertes war der Auftritt der Big Band Stadthagen Body & Soul. Philipp Dornbusch (Saxophon-Student in Berlin und Mitglied im Bundesjugendjazzorchester), der ebenfalls aus der Ratsband kommt und für die erkrankte Anna-Lena Schnabel eingesprungen ist, brillierte bei den Balladen „Body & Soul“ und „´Round Midnight“ am Tenor-Saxophon. Besonders gefiel das Stück „Heartland“ von Pat Metheny, arrangiert von Peter Herbolzheimer, bei dem mehrere Solisten (Christoph Etling an der Gitarre, Marcel Jakob am Bass, Tom Götz an der Posaune, Jonathan Keul am Sopransaxophon, Laurin Köller an der Trompete und Phillip Dornbusch am Tenorsaxophon) zur Geltung kamen. Ein gelungenes Konzert mit Anspruch.

Body & Soul auf höchstem Niveau.jpg
fruehlings2018-01.jpg
Musikstudent Jakob Meyer uberzeugt an der  Posaune bei der Meditation from Thais.jpg