Bläserklassen gewinnen beim 9. Niedersächsischen Bläserklassentag

Bläserklassen in Verden

Bläserklassen in Verden

Das Niedersachsen das Bläserklassenland Nummer 1 ist, hat die Großveranstaltung am vergangenen Wochenende in Verden wieder einmal gezeigt. Beim mittlerweile 9. Bläserklassentag kamen ca. 1500 Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen in die Stadt an der Aller, um auf acht Open-Air Bühnen die historische Altstadt von Verden zum Klingen zu bringen.
Die Bläserklassen 5b und 6b des Ratsgymnasiums Stadthagen spielten unter der Leitung von Jakob Meyer zur Mittagszeit auf der Rathausplatzbühne. Die Mischung aus Originalkompositionen für Bläserklassen (Funky, Rockin´ Choo Choo & Tambora) im Wechsel mit Arrangements der Beatles kam beim Publikum sehr gut an.
Das sogenannte XXL-Konzert mit allen beteiligten Gruppierungen aus Niedersachsen fand auf dem Domplatz statt. „I Feel Good“ von James Brown und „Land of 1000 Dances“ von Wilson Pickett wurden gemeinsam musiziert.
Höhepunkt für die Bläserklassen des Ratsgymnasiums Stadthagen war der 1. Preis bei der Ziehung durch Kultusministerin Frauke Heiligenstadt nach einer durchgeführten Stadtrallye. Die Bläserklasse 5b des RGS darf kostenlos für drei Tage nach Verden mit Kletterpark reisen.