Ratsband Stadthagen erhält Diplom in der Toskana

Zu Beginn der Sommerferien machte sich das sinfonische Blasorchester des Ratsgymnasiums zu einer Konzertreise in die Toskana (Italien) auf. Die 54 Musikerinnen und Musiker nahmen am 7. Musikfestival in Montecatini Terme teil. Das Orchester spielte bei der Festival-Parade und in der Basilica Santa Maria Assunta Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester. Als Solist glänzte Jakob Meyer an der Posaune bei dem Werk "Morceau symphonique" von Alexandre Guilmant. Nach dem Konzert wurde das Orchester mit seinem Dirigenten Andreas Meyer unter großem Applaus mit dem Festival-Diplom ausgezeichnet. Insgesamt nahmen Chöre und Orchester aus 12 verschiedenen Ländern (u.a. Südkorea und Russland) an dem Musikfestival teil. Neben Konzerten besuchten die Schülerinnen und Schüler aus Stadthagen auch die historischen Städte Florenz, Pisa und Lucca und erlebten bleibende Erinnerungen.